Webinar Juni 2021: QFD zur Entwicklung digital(isiert)er Produkte und Dienstleistungen

Nahezu keine Entwicklung heute sieht sich nicht mit der Herausforderung konfrontiert, die immer weiter fortschreitenden, sich stetig verändernden Möglichkeiten der Digitalisierung nicht nur passiv zu berücksichtigen sondern auch aktiv selbst zu gestalten. Diesem Thema widmet sich unser QFD-ID-Vorstandssprecher Prof. Dr. Georg Herzwurm am Montag, den 7.6.2021 um 16:00 Uhr. Bei Interesse an der Teilnahme auch als Nicht-QFD-ID-Mitglied bitte formlose Mail an Sixten Schockert (schockert@qfd-id.de).

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und eine rege Diskussion! Die Folien stehen für Mitglieder im Download-Bereich des QFD-Forums 35 bereit.

Webinar Februar 2021: Wie kombiniert man partizipative und Innovationsmethoden mit QFD?

Das ist die Frage, der sich Hannah Politor und Wolfgang Baaske in unserem nächsten Webinar näher widmen werden. Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts zum emissionsarmen Berufspendeln mit einem bedarfsorientierten Mikro-ÖV im ländlichen Raum wird die Integration von Innovations- und Partizipationsmethoden (z. B. aus Design Thinking und Art of Hosting) in eine QFD-Vorgehensweise aufgezeigt.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 3.2.2021 um 16:00 Uhr statt. Weitere Infos zum Inhalt hier, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

QFD-ID-Webinar im Februar 2021: Kombination partizipativer Vorgehensweisen mit QFD

Nach der beachtlichen Teilnehmerzahl beim erstem Vortrag im Dezember 2020 (nochmals vielen Dank allen Teilnehmern und dem Vortragenden Thomas Fehlmann) findet der zweite Vortrag am 3.2.2021 um 16:00 Uhr. Dabei wird es am Beispiel des emissionsarmen Pendelns mit öffentlichem Verkehr im ländlichen Raum um die Kombination partizipativ ausgelegter Vorgehensweisen mit QFD gehen. Weitere Infos zum Inhalt und den Vortragenden erfolgen im neuen Jahr!

Wir vom QFD-ID wünschen allen Mitglieder und QFD-Interessierten eine geruhsame Weihnachtszeit und ein guten Rutsch in das neue Jahr 2021! Bleiben Sie gesund!

QFD-ID-Webinar im Dezember 2020: Testen mit QFD & AHP

Die Folien (Deutsch & Englisch, mit & ohne Notizen) zu unserem QFD-ID-Webinar vom Dezember 2020 zum Testen komplexer Systeme mit QFD und AHP sind im QFD-Forum 35 für die QFD-ID-Mitglieder zum Download verfügbar.

Bitte zum Zugriff als QFD-ID-Mitglied hier mit Ihrem Login anmelden. Bei Problemen dabei (bzw. auch wenn Sie als Mitglied noch kein Login haben) bitte Sixten Schockert kontaktieren.

QFD-ID Webinar-Reihe 20/21

Liebe QFD-ID-Mitglieder,

es ist endlich soweit, auch wenn leider nur virtuell und in loser Folge, aber dennoch regelmäßig (!) werden wir Webinare rund um Aktuelles zu QFD anbieten. Format: 1h inkl. Diskussion, i. d. R. Donnerstag nachmittags 16:00 Uhr, etwa alle 2 Monate mit Vorankündigung hier und per Mail (mit Zutritt-Infos).

Start am 10.12.2020 um 16:00 Uhr mit „Testen komplexer Systeme mit QFD und AHP – am Beispiel der Beschaffung von modernem Eisenbahn-Rollmaterial“ von und mit unserem Vorstandsmitglied Dr. Thomas Fehlmann.

Weitere Themen werden sein:

  • Wie kombiniert man partizipative Vorgehensweisen mit QFD – Emissionsarmes Berufspendeln mit einem bedarfsorientierten Mikro-ÖV im ländlichen Raum
  • Einsatz von QFD zur Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen
  • Eye-Tracking zur Kundenanforderungsvalidierung im Produktenentwicklungsprozess – auf dem Weg zur qualitätsoptimierten Customer-Co-Creation
  • Flexible und ausgewogene Produktentwicklung auf der Grundlage der ISO 16355 zu QFD
  • Durchführung von QFD – Workshops in virtuellen Zeiten

Bei Interesse an der Teilnahme auch als Nicht-Mitglied bitte Mail an Sixten Schockert (schockert@qfd-id.de). Und genauso wenn Sie Interesse an einem eigenen Vortrag haben, gerne einfach auf uns zukommen, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

QFD – Webinar Series 2020

An alle Mitglieder und Freunde des QFD-Institut Deutschland,
 
Wir werden in diesem Jahr zwar keine internationale Konferenz durchführen können, wir planen jedoch unsere QFD Best Practice Workshop mit Zertifizierung in Form eines Webinars durchzuführen.

In einer Reihe von Terminen werden praktische QFD-Anwendungen vorgestellt und diskutiert. Dabei wird die neue QFD ISO-Norm eine besondere Rolle spielen. Wenn sie mit einer praktischen Arbeit oder einem Studienprojekt aktiv partizipieren möchten, freue ich mich über Ihre Nachricht (pietsch@qfd-id.de).

Wir melden uns wenn die Termine und Modalitäten spruchreif sind!

To all members and friends of the QFD Institute Germany,

Unfortunately there is no international conference this year; however, we’re planning to offer a QFD best practice workshop with certification as a webinar.

Practical QFD applications will be presented and discussed not on one date but in a series of several webinars. The new QFD ISO should receive special attention. If you may like to present a practical application or a study project, I look forward to your message (pietsch@qfd-id.de).

We’ll let you about when dates and rules soon!