5. QFD Best Practice Workshop, Darmstadt 2012

QFD Best Practice
Der 5. QFD-ID Best Practice Workshop hat am 24. Mai 2012 in Darmstadt bei der SCHENCK RoTec GmbH stattgefunden.  Die Teilnahme an dem Workshop war für Mitglieder des QFD-ID selbstverständlich kostenlos. Für Nicht-Mitglieder wurde (wie auch in Zukunft) eine Aufwandspauschale von 50 EUR erhoben (Der Mitgliedsbeitrag des QFD-ID ist 30 EUR).  Folgendes Programm wurde präsentiert: VonDauerVortragende/ rThemaFirma10:3000:25Dr. ScheitheBegrüßung und UnternehmensdarstellungSchenck RoTec GmbH10:5500:10Wolfram PietschQFD Best Practice und ZertifizierungQFD-Institut Deutschland e.V.11:0500:35Robert RefflingausAnforderungsmanagement bei intralogistischen AnlagenRIF Dortmund11:4000:10Pause11:5000:35Jaroslav Doc. MachanEinsatz von QFD für die Bewertung von Innovationen und anschließenden Aktivitäten in der FahrzeugentwicklungŠkoda Auto a.s. (CZ)12:2501:00Mittagspause13:2501:00Werksführung Schenck RoTec Darmstadt14:2500:35Heiko MatheisQFD-basierte Produktentwicklung in einem UnternehmensnetzwerkDITF Denkendorf15:0000:35Björn FalkPerceived Quality DeploymentRWTH Aachen15:3500:20Pause15:5500:35Reik ReinholdAuswahl eines CRM-Systems mittels AHP und QFD-SystematikHager + Elsässer GmbH16:3000:35Thomas FehlmannUmfragegestützte agile SoftwareentwicklungEuro Project Office Zürich17:0501:00Wolfram PietschZusammenfassung und AbschlussQFD-Institut Deutschland e.V.
Read More

4. QFD Best Practice Workshop, Ingolstadt 2010

QFD Best Practice
Das QFD-ID veranstaltete am 05.11.2010 im GVZ Hotel beim Audi Werk in Ingolstadt in Kooperation mit der AutoUni den 4. QFD Best Practice Workshop 2010, den zweiten in diesem Jahr. Mit rund 40 Teilnehmern war der Raum bis auf den letzten Platz ausgelastet. Etwa die Hälfte der Teilnehmer kamen aus dem VW-Konzern, aber nicht nur Mitarbeiter dieses korporativen QFD-ID-Mitgliedes sprach unsere Veranstaltung an. Nach dem mit rund 30 Teilnehmern ebenfalls gut besuchten 3. QFD Best Practice Workshop im Frühjahr in Wolfsburg bot sich nun auch den QFD-Interessierten im süddeutschen Raum die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. Zu der halbtägigen Veranstaltung waren drei Referenten eingeladen, nur ein Referent davon aus der Automobilindustrie. So konnte ein breites Spektrum von Themen rund um QFD diskutiert werden.QFD-ID Mitglied Benedikt Krams von der Uni Stuttgart trug die Ergebnisse einer Analyse von QFD-Anwendungen in unterschiedlichen Kulturräumen vor. Grundlage für…
Read More

3. QFD Best Practice Workshop, Wolfsburg 2010

QFD Best Practice
Das QFD-ID veranstaltete am 15.06.2010 von 13:00 bis ca. 16:00 Uhr die dritte QFD Best Practice Veranstaltung in Verbindung mit einer außerordentlichen Zertifizierung. Die Veranstaltung fand mit insgesamt 34 Teilnehmern auf Einladung unseres Vorstandsmitglieds Dietmar Zander bei der Volkswagen AG in Wolfsburg statt.   Gerhard Lichtenecker (Magna E Cars Systems) präsentierte dabei einen QFD-Ansatz zur Strukturierung von Six Sigma Projekten, wodurch er zum QFD-Moderator zertifiziert wurde. Unser langjähriger QFD-Architekt Gerd Streckfuss (IQM) stellte die Verbindung von TRIZ und QFD heraus indem er TRIZ Parameter/TRIZ Prinzipien im House of Quality aufzeigte. Schließlich stellte Stefan Schurr (Qualica) seinen Ansatz zur integrierten Ausbildung von QFD und Design for Six Sigma vor. Das Qualica QFD/DFSS Training wurde als fünftes Qualifikationskonzept im Rahmen der Zertifizierungsinitiative des QFD-ID akkreditiert und Herr Schurr damit zum insgesamt 15. (!) QFD-Architekten. Zudem begrüßen wir drei neue QFD-Förderer.  …
Read More

2. QFD Best Practice Workshop, Lipsheim 2009

QFD Best Practice
Das QFD-ID veranstaltete am 11.03.2009 von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr die zweite QFD Best Practice Veranstaltung in Verbindung mit einer außerordentlichen Zertifizierung. Die Veranstaltung fand  auf Einladung unseres verdienten Mitgliedes Dipl.-Ing. Monika Thiess (zertifizierte QFD-Moderatorin) in den Räumen der Firma GAGGENAU (BSH Bosch) in Lipsheim bei Strassburg mit folgender Agenda statt. 10:00 M. Thiess (Gaggenau / BSH) QFD für High-End Küchengeräte10:40 D. Zander (Volkswagen ) – Zertifizierung von QFD-Experten bei VW11:20 L. Mautsch (Universität Stuttgart)- Einsatz von QFD in der Softwareindustrie12:15 Mittagessen13:15 Werksbesichtigung Gaggenau15:00 L. Simons (TU Delft) – Extending QFD for ethical and ‚green‘ requirements16:00 E. Mayer (MECS) – Lieferantenauswahlprozess im Outsourcing Prozess17:00 T. Fischer (five i’s innovation) – Mehrstufiges Deployment in der TextilindustrieInsgesamt nahmen 25 QFD-Begeisterte an der Veranstaltung teil. Die Beiträge waren sehr vielschichtig und anspruchsvoll, im Anschluss enstanden…
Read More

1. QFD Best Practice Workshop, Aachen 2008

QFD Best Practice
Das QFD-ID veranstaltete am 12.12 von 10:30 bis 13:00 Uhr in Aachen den 1. QFD Best Practice Veranstaltung in Verbindung mit einer außerordentlichen Zertifizierung. Die Veranstaltung fand am 12. Dezember von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr auf Einladung unseres Vorstandsmitgliedes Wolfram Pietsch in den Räumen der Fachhochschule Aachen in der Eupener Str. 70 in Raum 226 statt. Folgenden Mitgliedern des QFD-ID wurden zu qualifizierten Fachvortrag über eine erfolgreiche QFD-Anwendung eingeladen:10:30 Andreas Helferich: QFD in der Weiterentwicklung von Standardsoftware im Rechenzentrumsbetrieb11:10 Kaffeepause11:20 Stefan Jesse: Einsatz von QFD für die Entwicklung eines Wasserzählers und eines globalen Intranets12:00 Kaffeepause12:10 Frank Lauter: Bewertung von Prozessverbesserungsmaßnahmen mit QFD bei T- Systems13:00 Mittagessen in der Mensa
Read More