Am 24. Oktober 2016 verstarb Prof. Dr. Yoji Akao, der Erfinder von QFD, im Alter von 88 Jahren.

Prof. Dr. Akao war von seiner Geburt im Jahre 1928 in Jakarta an ein Weltbürger. Sein Leben, seine Studien und Lehren erstreckten sich über alle Kontinente. Seine Leidenschaft und Hingabe für die Forschung und Weiterentwicklung von QFD werden in Erinnerung bleiben und leben im Akao-Prize für herausragende Verdienste um die Weiterentwicklung und Förderung in QFD sowie dem neuen ISO 16355-Standard für QFD fort.

Das QFD Institut Deutschland ist dankbar für die Zeit mit Prof. Akao und wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.


Für das QFD Institut Deutschland



Prof. Dr. Georg Herzwurm